freundin.?!

von ner "freundin" von meinem freund und mir an meinen freund geschrieben:

Jana M. ?(17:57):
du kriechst deiner freundin sowas von dermaßen in den arsch, das du noch nich ma merkst, wie die drauf is. ich hab nix gegen die krissi, aber die macht dich dumm an ,wenn en stück fleischwurst isst oder dich eig so verhälst ,wie du bist wirste ,dann auch dumm angemacht wenn se nich gut drauf is, is se nur am rummotzen mit dir. greif dir an deine eigene nase. du lässt alles mit dir machen eh du weist garnet das dich das mit runter zieht ,aber das is dein problem und du kannst mir nich sagen das die 7 monate so toll waren..

 

anscheinend mach ich nich nur mein leben kaputt, sondern auch das von meinem freund...

15.6.08 18:17


minimal-erfolg

 

sou...

seit 1 1/2 wochen lauf ich jeden tag ne halbe stunde. mal mehr mal weniger...

startgewicht: 62 kilo

nachdem ich 3 kilo abgenommen hab (59kg)  un dann 5 kilo zugenommen (64kg) , wieg ich jetzt genau 60 kilo.

ich glaub die 64 kilo kamen zt. vom muskelaufbau.

ich leg nich ganz so viel wert auf das gewicht- solang ich an meinem körper sehe, dass ich abgenommen habe.

ich hab vlt an der hüfte en cm abgenommen und auch meine oberschenkel wirken minimal dünner ;D

naja. 

noch 6 kilo bis zum traumgewicht.!...

und jetzt geh ich mal laufen...

15.6.08 14:16


anfang.

 

worums hier geht??...mhm...

joa.

hier gibts so ne mischung zwischen abnehmtagebuch und depri-zeugs.

ich werd hier auch nich viel von meiner person undso erzählen und auch nich so viele namen nennen.

der blog soll mir einfach helfen mit mir und mit den ganzen sachen die mir durch den kopf gehen fertig zu werden.

hmpf... also im moment gehts mir ziemlich scheiße und deswegen wird hier auch öfters ziemliches depri-zeugs zu lesen sein.

das wars eigtl schon...weiß nich, was ich hier noch schreiben soll...

einfach die nächsten wochen lesen

 

15.6.08 13:38


[erste Seite] [eine Seite zurück]

Gratis bloggen bei
myblog.de

chaste + bjo
man gibt manchmal viel zu schnell auf. doch aufgeben ist meistens der falsche weg. denn es gibt dinge, die man mit purer willenskraft ändern kann...