seit einiger zeit bin ich ziemlich depri wegen meiner figur.

vor 2 wochen [juni 2008] war ich dann vollkommen depri, weil ich "streit" mit meinem freund hatte.

eigtl hatten wir gar keinen streit, ich war nur so schlecht drauf, weil mir vorgehalten wurde, dass ich nie rücksicht auf meinen freund nehme, weil ich mich seit 2 jahren ritze.

naja. jedenfalls hat dann eine sog. freundin gemeint, ob ich MAL WIEDER krach mit ihm hätte - ich hatte noch nie in den 7 monaten streit mit ihm...

da hab ich einfach angefangen zu heulen...

mir gings total mies...

da hats "klick" gemacht. mir war klar, dass es so nich mehr weiter geht. seitdem versuche ich mich nich mehr zu ritzen- mit eigtl gutem erfolg. dafür geh ich laufen. das baut aggros ab und is gut für die figur...

hier en spruch, den ich damals in meinen andren blog geschrieben habe.:

 

Ich mache euch allen etwas vor
ihr lasst euch von mir täuschen,
lache euch ins Gesicht
um nicht weinen zu müssen.

Tanze, damit ihr eure Freude habt.
Hingerissen schaut ihr mir zu,
wollt mich besitzen, jedoch- nicht mich.
Nein, meinen Körper.
Das was ich euch gebe,
ihr glaubt das es so ist
weil ihr es glauben wollt.

Aber irgendwann
ist die Show vorbei
die Bühne ist leer,
das Lächeln schwindet,
es weicht den Tränen
in den Augen.



Gratis bloggen bei
myblog.de

chaste + bjo
man gibt manchmal viel zu schnell auf. doch aufgeben ist meistens der falsche weg. denn es gibt dinge, die man mit purer willenskraft ändern kann...